HILTES 4000 Retail
- für Hersteller und Textilindustrie


Hiltes 4000 Retail ist für Hersteller und die Textilindustrie ideal geeignet, um die Übersicht der Partner-Flächen und eigener Shops zu behalten. Mit der Ampelfunktion ist auf einem kurzen Blick ersichtlich, welche Flächen sich aus dem vorgegebenen Benchmark-Bereichen positiv oder negativ entwickeln. Dank dem integrierten EDI-Controller ist eine kontinuierliche Überwachung der ein- und ausgehenden EDI-Nachrichten sichergestellt. Sobald der Partner (Kunde) versäumt hat, einen SLSRPT zu senden, wird er automatisch per Mail informiert. Selbstverständlich stehen auch im Retail-System die flexiblen Statistiken zur Verfügung. Der Datenaustausch erfolgt bilateral mit dem ERP-System des Herstellers auf Basis EANCOM (aber auch ASCII, CSV, etc.)

» zukunftsweisende Technik

» mehr Flexibilität

» hohe Investitionssicherheit

» Microsoft.NET© Umgebung (C#)

» SQL Datenbank

» eigener integrierter EDI-Konverter

» Warenwirtschaftssystem Mehrsprachig

» Integration von MS-Applikationen

» Benchmarking

» Mandantenverwaltung

HILTES 4000© bietet über den Mandantenstamm die Möglichkeit, beliebig rechtlich getrennte Unternehmen über eine Datenbank zu verwalten. Innerhalb der Statistiken, stehen die Mandanten ebenfalls als Selektionsmerkmal zur Verfügung, somit besteht die Möglichkeit einzelne oder ganze Betriebszweige miteinander zu vergleichen.

» visuelles Flächenmanagement

Flächenanalyse
Es besteht die Möglichkeit eine bzw. alle Filialen auszuwerten, ebenso können die Wareneingangszeiträume und die Auswertungszeiträume tagesgenau eingegrenzt werden. Im Anschluss an die Zusammenstellung der Daten verzweigt das Programm in die eigentliche Flächenanalyse.

» integriertes Datawarehouse

Auf Basis von Microsoft Visual Studio wird ein Cube aufbereitet, der für Datawarehouse-Auswertungen (z.B. mit Excel) zur Verfügung steht. So sind sehr große Datenmengen flexibel innerhalb weniger Sekunden darstellbar. Die Aktualisierung des Cubes kann automatisch erfolgen.

» Screenshot: Datawarehouse

» EDI-Controller für ein- und ausgehende Nachrichten

Der EDI-Controller vereinfach einen nahtlosen Datenaustausch zwischen Hersteller und Einzelhandel, indem er den EDI-Datenverkehr überwacht und aktiv bei fehlenden Nachrichten den Partner informiert.

» Bestandsoptimierung

» Formulardesigner (List & Label) für individuell-definierbare Statistiken/Auswertungen/Etiketten

Über den Formulargenerator haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Formulare individuell anzupassen, sondern Sie können auch das Ausgabemedium bestimmen, z. B. Drucker, als Vorschauddatei am Bildschirm, als PDF-File etc.